Wer sind wir

 

Hallo, mein Name ist Torsten Hammer, gebürtiger Dresdner.

des Jahrgangs 1965.

 

Durch meinen Großvater, der ein begnadeter Holzschnitzer war, wurde mein Interesse für Holz schon frühzeitig geweckt. Jedoch erlernte ich nach dem Schulabschluss zunächst den handwerklich vielseitigen Beruf des Instandhaltungsschlossers, den ich viele Jahre mit Begeisterung ausübte.

 

Nach meinem Wehrdienst kam die politische Wende in Deutschland und ich nutzte die Aufbruchstimmung, um etwas Neues anzufangen.

Bei einem der bekanntesten Stuhlbaumeister in der Rabenauer Gegend, Herrn Siegfried Goldbach, begann ich meine Lehre als Tischler. Seine Werkstatt hat seit 1923 Familientradition.

 

Übrigens wurde Herr Goldbach später auch mein Schwiegervater...

 

Nach mehrjähriger Berufserfahrung und vielem gesammelten Wissen schrieb ich mich für den zweieinhalbjährigen Meisterlehrgang an der Dresdner Handwerkskammer ein. Ungewöhnlicherweise wurden mir dann 1997 zum erfolgreichen Abschluss zwei Handwerksmeister-Urkunden ausgehändigt, eine für den Tischler- und eine für den Stuhlbaumeister.

Damit war unser Jahrgang der erste, welcher dann „Stuhlbaumeister“ nach dem bundesdeutschen Handwerksrecht anerkannt bekam, da dieser als Handwerksberuf vorher nicht benannt war.

 

Mit Unterstützung meiner Familie wagte ich 1999 den Schritt in die Selbständigkeit.

 

Seitdem arbeite ich Seite an Seite mit der Firma Sitzmöbeltischlerei Goldbach in der Werkstatt in Kleinopitz.

Unsere Produkte sind mittlerweile in ganz Deutschland, Europa und sogar weltweit vertreten.

 

Vielleicht kann ich auch Sie bald zu glücklichen Besitzern von Stühlen oder anderen Möbelstücken machen -

 

schauen Sie doch einfach mal bei uns rein!

Kontakt

 

+49 (03 52 03) 3 28 70

+49 (01 73) 3 58 44 92

 

Stuhlbau & Tischlerei Hammer . Schulstraße 1 . 01737 Kleinopitz

Referenzen

Ein Auszug aus unserer umfangreichen Referenz und Endkundenliste:

BURG SCHLITZ

BANKANLAGE

STANDESAMT MEIßEN

BESTUHLUNG

STANDESAMT WILDSDRUFF

SCHREIBTISCH UND STÜHLE

SCHAUSPIELHAUS DRESDEN

VERSCHIEDENE STÜHLE UND HOCKER

HORUS CAPITAL MUSEUM MOSKAU

BANKANLAGE IM AUFTRAG DER

DEUTSCHEN WERKSTÄTTEN HELLERAU

BLUMENCAFE RÖHRINGER  IN THARANDT

ECKBÄNKE, TISCHE, STÜHLE